Basiskurs

Dieser Kurs ist sozusagen unser Highlight, Sie lernen in Theorie und Praxis, Ihren Hund zu verstehen und zu erziehen. Der Kurs vermittelt Ihnen das von uns entwickelte, allumfassende Erziehungskonzept "Hunde verstehen und erziehen". Der 5-Tage-Erziehungskurs endet mit der Prüfung zum freiwilligen Hundeführerschein. Der Kurs findet an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen statt, mit täglich vier Unterrichtsstunden, jeweils zur Hälfte am Vormittag und am Nachmittag.

Ziele, Inhalte und Umsetzung:

  • Hundeverhalten verstehen
  • Förderung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund
  • Leinenführigkeit, zuverlässiges Herankommen, Hinsetzen, Hinlegen, Warten
  • Umwelt- und Sozialverträglichkeit
  • Lösung von Verhaltensproblemen
  • Freiwilliger Hundeführerschein
  • Alternative, moderne Hundeerziehungsmethoden
  • Theoretischer Unterricht ©"HUNDE VERSTEHEN UND ERZIEHEN"
  • Praktischer Unterricht
  • Schulung aller Familienmitglieder
  • Schulung in Alltagssituationen
  • Spaziergänge
  • Teilnahme an Sozialkontaktgruppen
  • Individuelle Beratung bzw. Betreuung

Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist die Anzahl der teilnehmenden Hunde auf sechs begrenzt. Dieser Intensivlehrgang bietet die beste Möglichkeit für einen schnellen und nachhaltigen Erfolg. 

Dieser Kurs kann auch als Urlaubskurs mit Unterkunft in einer unserer Ferienwohnungen gebucht werden. Die Anreise ist dann einen Tag vor Kursbeginn, am Sonntag Nachmittag.

Der Basiskurs ist für Hunde ab 6 Monate zu empfehlen.